Rezept-Tipps

Bauerngröstel

Für 4 Personen

Fleisch:
400 g Rindfleisch, gekocht

Gemüse:
300 g Kartoffeln,  festgekocht
1 Zwiebel, fein geschnitten

Sonstiges:
2 EL Öl zum Anbraten
200 ml Fleischsuppe

Würzmittel:
½ Lorbeerblatt
½ TL Majoran, fein geschnitten
Pfeffer aus der Mühle
Salz

Weiteres:
40 g Butter
1 EL Petersilie, fein geschnitten

  • Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser etwa 40 Minuten kochen
  • Die abgekühlten Kartoffeln schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden
  • In einer Pfanne das Öl erhitzen, die Kartoffeln und die Zwiebeln goldgelb rösten
  • Das gekochte Rindfleisch blättrig schneiden und zu den Kartoffeln geben
  • Das Lorbeerblatt und den Majoran dazugeben, salzen, pfeffern und das Gröstel gut rösten, etwas Fleischsuppe hinzufügen
  • Zum Schluss die Butter und die Petersilie dazugeben und servieren


Tipps und Empfehlungen:

  • Sie können das Gröstel mit gebackener Zwiebel garnieren
  • Als Beilage passen Blatt- oder Krautsalat dazu