Skiurlaub Seiser Alm

Skiurlaub Seiser Alm

Skiurlaub im Hotel Baumwirt in Kastelruth

Die Seiser Alm liegt auf einer Höhe von 1.850 bis 2.350 Meter über dem Meeresspiegel und sie ist die größte Hochalm von Europa. Bei einem Skiurlaub auf der Seiser Alm sind besonders die einfachen Pisten der Hochalm sehr beliebt.

So bietet diese Region Anfängern und Familien mit Kindern die idealen Bedingungen für einen Skiurlaub. Die Seiser Alm gilt als eine besonders sonnige Urlaubsregion. So scheint in dieser Region an etwa 310 Tagen im Jahr die Sonne. Daher lädt diese Region auch im Winter zu Aktivitäten im Schnee ein.

Die Seiser Alm kann während dem Urlaub mit nur einem Skipass befahren werden. Mit diesem Skipass stehen dem Skifahrer auf der Seiser Alm etwa 60 Kilometer präparierte Pistenstrecke für einen abwechslungsreichen Skiurlaub auf der Seiser Alm zur Verfügung.

Die gesamte Pistenstrecke ist in drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufgeteilt. Insgesamt stehen den Anfängern oder den Kindern 18 Kilometer Pistenstrecke zur Verfügung. Fortgeschrittene des Skisports können den Skiurlaub auf der Seiser Alm auf insgesamt 40 Kilometern Piste erleben und besonders erfahrenen Skisportlern stehen zwei Kilometer Strecke auf der Seiser Alm zur Verfügung. Dabei verfügt das Gebiet über insgesamt 23 moderne Aufstiegsanlagen.

Zudem ist das Skigebiet der Seiser Alm auch mit dem nahe gelegenen Skigebiet Gröden verbunden, sodass der Skipass auch auf diesen Strecken genutzt werden kann.