Biosauna

Biosauna

Biosauna

Die Biosauna wird auch Niedrigtemperatursauna genannt. Sie ist sehr kreislaufschonend. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei ca. 50% und die Temperatur beträgt im Schnitt 55°-60°C.

Die Biosauna ist die Light-Version des finnischen Klassikers und hat eine hautpflegende wie auch gesundheitsfördernde Wirkung.

Wärme, Duft, von Eukalyptus und eine natürliche Umgebung machen diese Sauna zur ersten Wahl. In der Bio-Sauna genießen Sie die wohltuende Wirkung der Wärme und regen mit dem Schwitzen und der anschließenden Abkühlung nicht nur Ihren Kreislauf, sondern auch Ihren Stoffwechsel an.