Winterurlaub für Familien

Das Hotel Baumwirt - die perfekte Basis

Winterurlaub für Familien

Im Hotel Baumwirt in Kastelruth steht der Familien Winterurlaub ganz im Zeichen toller Urlaubsangebote. Ob Winterzauber, Schneemondwoche oder Sonnenskilauf, Dolomiti Super Sun oder Dolomiti Super Kids, hier kommen Eltern und Kinder im Skiurlaub garantiert voll auf ihre Kosten. Schließlich liegen mit dem Panider-Sattel und der Marinzenalm gleich zwei tolle Skigebiete der Dolomiten nahezu direkt vor der Haustür des Hotels. Kommt noch hinzu, dass die Seiser Alm und das Grödnertal ebenfalls nur einen Katzensprung entfernt sind.

Die Nähe zu den Pisten ist gerade für den Familienskiurlaub von Vorteil. Denn insbesondere die Eltern kleinerer Kinder wissen es zu schätzen, den Tag auf der Skipiste durch eine Ruhepause im Hotel Baumwirt unterbrechen zu können. Darüber hinaus hat das als ausgesprochen familienfreundlich bekannte Hotel in Kastelruth mit einem Indoor-Spielzimmer, einem Spielplatz im Garten und speziellen Kindermenüs eine ganze Reihe weiterer Highlights für den Familienurlaub zu bieten.

Winterurlaub mit der ganzen Familie

Sobald die ersten Schneeflocken fallen, wächst in vielen Familien bereits die Vorfreude auf den Winterurlaub. Dabei nimmt der Skiurlaub in Südtirol einen besonderen Stellenwert ein. Das Dolomiti Superski Skigebiet erweist sich nämlich nicht nur als ausgesprochen familienfreundlich sondern auch als schneesicher. Die leichten bis mittelschweren Pisten von Seiser Alm und Grödnertal begeistern Eltern und Kinder gleichermaßen. Darüber hinaus kommt im Familienskiurlaub garantiert keine Langeweile auf, denn kaum ein anderer Urlaub hält die ganze Familie so auf Trab, wie die Skireisen in den Wintersport. Beim Skifahren, Rodeln, Eislaufen und Winterwandern in der traumhaft verschneiten Gebirgs-Idylle von Seiser Alm und Grödnertal sind Alltagssorgen, Stress und Hektik rasch vergessen.

Wer mit Kindern in den winterlichen Familienurlaub fährt, muss sich gut überlegen, welches Familienskigebiet angesteuert werden soll. Denn neben einem familienfreundlichen Hotel sollten die Pisten und Skikurse ebenfalls auf die Bedürfnisse der kleinen Ski-Hasen abgestimmt sein. Für viele Kinder ist das Skifahren gleichbedeutend mit unendlichem Spaß im Schnee. Nicht selten sind die kleinen Pistenflitzer wahre Naturtalente, die ihren Eltern mit Bravour davonfahren.

Dennoch ist es wichtig, im Skiurlaub das korrekte Skifahren zu erlernen. Die auf der Seiser Alm und im Grödnertal beheimateten Skischulen sorgen dafür, dass das An- und Abschnallen der Skier, das Bremsen, Bögen fahren und die Liftbenutzung geübt werden. Gleichzeitig wird das Bewusstsein für Sicherheit und Rücksichtnahme geschult.

Während sich die Kinder in den Skikursen mit Gleichaltrigen vergnügen, können die Eltern eine Pause in einer Berghütte einlegen oder anspruchsvollere Pisten ausprobieren. Auf diese Weise kommt beim Familienskiurlaub jeder voll auf seine Kosten.